2. Lesung in Bielefeld

Datum: 
Dienstag, 26. November 2013 - 18:00
Ort: 
Uni-Q im Hauptgebäude der Universität Bielefeld, Universitätsstraße 25, 33615_Bielefeld

Darf man sich gelegentlich noch einen kleinen Happen Fleisch gönnen?
Oder geht das ohne schlechtes Gewissen gar nicht mehr?
Bio ist bestimmt okeee...?
Oder nur ab und zu?
Eventuell?
Wem gelegentlich solche oder ähnliche Gedanken im Kopf herumkreisen, braucht seine Ernährung noch lange nicht abschreiben.
Denn Andreas Grabolle hat Antworten!
Wer sich Gedanken darüber macht, was man da so tagtäglich in sich reinstopft, ist bei ihm goldrichtig. Gerade hat Andreas Grabolle noch die Showbühne von Planet Wissen beackert, schon ist er in Bielefeld und findet die Zeit sein Publikum mit einer Lesung seines Buches "Kein Fleisch macht glücklich: Mit gutem Gefühl essen und genießen" zu bereichern und zu begeistern.

Die Veranstaltung ist Teil der Grünen Woche vom 26. bis 29.11.13 von Venga, der Hochschulgruppe für Tiere.

Zum Programm und zu Facebookveranstaltung der Grünen Woche.